Den Baufortschritt der neuen Windenergieanlage in Oyten-Tüchten wollten sich Fachbereichsleiterin Cordula Schröder und Damen und Herren des Ortsrates der Gemeinde Oyten live vor Ort anschauen. Auf der Baustelle begrüßten Dr. Alexander Jäger-Bloh und Torsten Flemming die BesucherInnen, die von dem Anblick, der sich ihnen dort bot, sichtlich beeindruckt waren. Von außen ist die Anlage fast fertig, der Turm und das Maschinenhaus stehen, und alle wichtigen Komponenten sind bereits verbaut, so dass nun der Innenausbau erfolgt. Die drei Rotorblätter der Anlage lagen aktuell noch auf dem Boden, waren aber bereit zum Kranen. Die ersten beiden Blätter sollten noch am gleichen Tag in die Höhe gezogen und an die Nabe montiert werden. Zum Zeitpunkt des Besuchs wehte jedoch ein leichter Wind, der dies vorerst unmöglich machte.
Alexander Jäger-Bloh stellte die neue Anlage und ihre speziellen Eigenschaften ausführlich vor, ein interessanter Kurzvortrag, der wiederum Anlass zu vielen Fragen gab. Bis Mitte/Ende September soll die Inbetriebnahme erfolgen, ein Zeitpunkt, der aus derzeitiger Sicht auch gut eingehalten werden kann.

Kontakt Pressebüro

Roßbach-PR

Beate Roßbach
Ramlinger Straße 54
31303 Burgdorf Tel: 05085-9812040
Mobil: 0178 - 89 67 140
Mail: beate.rossbach@rossbach-pr.de

Bundesverband WindEnergie – News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Websites der deanGruppe